Dorn-Methode

Bewegungsmangel und Fehlbelastungen sind in der heutigen Zeit an der Tagesordnung. Laut Dorn kommt es durch Becken- und Wirbelsäulenfehlstellungen zu den verschiedensten Krankheiten, die bei erster Betrachtung nicht mit der Wirbelsäule in Verbindung gebracht werden.

Denkt man jedoch daran, dass an jedem Wirbel ein Nervenpaar austritt, welches die verschiedensten Organe wie Herz, Lunge, Magen, Darm, Galle, Nieren etc. versorgt, dann wird schon manches klarer. So kann bei einem Halswirbelschaden sogar Zahnschmerz entstehen.

Ich unterstütze dich mittels einfacher Handgriffe. Die Wirbelsäule und Gelenke werden so wieder in Ihre Normalstellung gebracht, damit die Energie wieder blockadenfrei fließen kann. 


Klangschalen                                          zurück zur Homepage